Rauchmelder für Zuhause


Warum ein Rauchmelder in jeden Haushalt gehört

Jeden Tag verlieren in Deutschland zwei Menschen ihr Leben bei Wohnungsbränden. Weitere 200 erleiden Rauchvergiftungen und Verbrennungen. Treffen kann es jeden, der nicht rechtzeitig gewarnt wird, um die Gefahr abzuwenden oder ihr zu entkommen. Dabei ist eine Frühwarnung technisch und finanziell leicht zu realisieren. 

 

Rauchmelder heißen die unauffälligen Lebensretter, die in jeden Haushalt gehören und in einigen Bundesländern bereits Pflicht sind. Entscheidend ist die Zuverlässigkeit des installierten Rauchmelders, denn im Ernstfall zählen Sekunden.

 

Es sollten zumindest Schlafräume und Kinderzimmer gesichert werden, dann Flure (Flucht und Rettungswege) sowie Treppenhäuser. Weitere Maßnahmen können die Sicherung von Wohn- und Hobbyräumen sein.

 

Melder für den privaten Gebrauch.

Die Alarm-Zentrale hat mit führenden Herstellern von Frühwarnsystemen eine Vorauswahl getroffen, auf die Sie sich verlassen können. Je nach Bauart Ihres Hauses und Ihrer Lebensgewohnheiten bieten sich unterschiedliche Geräte und Alarmierungswege an: Einzelgeräte, funkvernetzte Systeme, Melder mit Zentraltechnik oder Melder mit einer Alarmweiterleitung auf unsere Notruf- und Service-Leitstelle sind bei uns erhältlich und werden fachgerecht installiert.

 

Lassen Sie sich von uns beraten und misstrauen Sie preiswerten Discount-Angeboten zweifelhafter Herkunft.  Ihr Leben ist zu wertvoll, um mit dem Feuer zu spielen.

 

Besuchen Sie unseren Shop !