Ferndiagnose und Fernwartung nach EN


Weil Service bei uns keine Einbahnstraße ist !

Viele Sicherheitsanlagen sind mit der Notruf und Service-Leitstelle verbunden, damit ein ausgelöster Alarm ohne Zeitverzögerung gemeldet und verfolgt werden kann. Dieser Weg lässt sich selbstverständlich vielfach auch rückwärts nutzen.

 

Denn wir sind in der Lage, Ihre moderne Sicherheitstechnik per Fernwartung durchzuchecken und gegebenenfalls Fehler zu beheben.

 

Vielfach hakt nur eine Kleinigkeit, die Sie selbst beheben können – vorausgesetzt, Sie wissen wie und wo. Mit einer schnellen Ferndiagnose durch unsere Sicherheitstechniker ist das kein Problem mehr. 

Ein anderer typischer Fall: Ein Melder oder Kontakt ist defekt und Sie können ihre Anlage nicht einschalten. In diesem Fall programmieren wir per Fernwartung in wenigen Minuten den fehlerhaften Kontakt aus und bringen am nächsten Tag Ihre Anlage wieder in Ordnung. Sofern ein Wartungs- und Instandsetzungsvertrag abgeschlossen wurde und wir uns über Ihren Router einloggen können. Das dieser Service nicht kostenlos ist, versteht sich von selbst. 

 

Leider können wir Ihre alte Anlage nicht mehr über ein analoges oder ISDN Modem erreichen nach der Umstellung auf VoIP (NGN), da hilft nur eine Umrüstung auf die neue Technologie.

 

Alarm-Zentrale – Wir schöpfen alle Möglichkeiten für Sie aus !